Uhrenshop
Site Navigation

 

Uhrenhandel Norbert Blau
    Impressum
    Kontakt
    AGB

 

Links
    Ballonfahren

    Helikopterfliegen

    Linkseite

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Waren, die der Kunde im Internet per Onlineshopping  beim Uhrenhandel Norbert Blau bestellt.

Alle Preise für Endkunden enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von zurzeit 19%.

 Zum angegebenen Preis werden Versandkosten berechnet!

  

2. Vertragspartner

Sie erkennen mit einer Bestellung im Online-Shop die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) vom Uhrenhandel Norbert Blau an.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem

Uhrenhandel Norbert Blau

Gewerbestrasse 17

79194 Gundelfingen

Sie erreichen uns unter:

Telefon: Germany (0)761/582542

Per e-Mail: nblau(ÄT)online.de

 

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Produkte im Online-Shop sind so wahrheitsgetreu und realistisch wie möglich abgebildet und beschrieben, stellen aber kein rechtlich bindendes Angebot dar.

Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten.

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch betätigen des Buttons Bestellen geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 

4. Widerrufsrecht

Der Kunde hat ein gesetzliches Widerrufsrecht!

Auszug aus dem BGB § 355 (1) Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so ist er an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie fristgerecht widerrufen hat. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen gegenüber dem Unternehmer zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

 

(2) Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem Verbraucher eine deutlich gestaltete Belehrung über sein Widerrufsrecht, die ihm entsprechend den Erfordernissen des eingesetzten Kommunikationsmittels seine Rechte deutlich macht, in Textform mitgeteilt worden ist, die auch Namen und Anschrift desjenigen, gegenüber dem der Widerruf zu erklären ist, und einen Hinweis auf den Fristbeginn und die Regelung des Absatzes 1 Satz 2 enthält. Wird die Belehrung nach Vertragsschluss mitgeteilt, beträgt die Frist abweichend von Absatz 1 Satz 2 einen Monat. Ist der Vertrag schriftlich abzuschließen, so beginnt die Frist nicht zu laufen, bevor dem Verbraucher auch eine Vertragsurkunde, der schriftliche Antrag des Verbrauchers oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt werden. Ist der Fristbeginn streitig, so trifft die Beweislast den Unternehmer.

 

(3) Das Widerrufsrecht erlischt spätestens sechs Monate nach Vertragsschluss. Bei der Lieferung von Waren beginnt die Frist nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger. Abweichend von Satz 1 erlischt das Widerrufsrecht nicht, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt worden ist, bei Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen ferner nicht, wenn der Unternehmer seine Mitteilungspflichten gemäß § 312c Abs. 2 Nr. 1 nicht ordnungsgemäß erfüllt hat.

§ 312 f BGB Abweichende Vereinbarungen

Von den Vorschriften dieses Untertitels darf, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht zum Nachteil des Verbrauchers oder Kunden abgewichen werden. Die Vorschriften dieses Untertitels finden, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, auch Anwendung, wenn sie durch anderweitige Gestaltungen umgangen werden.

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Norbert Blau

Gewerbestrasse 17

79194 Gundelfingen

e-Mail: nblau(ÄT)online.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware nicht komplett, wie Ihnen von uns zugesandt, oder nur in verschlechtertem Zustand (Zustand nach Prüfung der Ware schlechter, als nach einer pfleglichen Prüfung in einem Ladengeschäft) zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Die Ihnen überlassene Ware ist in Originalverpackung oder ausreichend verpackt und gesichert, sowie  ausreichend frankiert an unten stehende Adresse zurück zu senden. Die Frankierung ist nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rückgaberechts. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Sollten Sie Anspruch auf Erstattung der Kosten der Rücksendung haben, so überweisen wir Ihnen umgehend den entsprechenden Betrag. Vorzugsweise bieten wir Ihnen an, eine Freimarke zur Verwendung mit der Deutschen Post vor Rücksendung der Ware zuzustellen.
 

Das Rückgaberecht gilt nicht für Sonderanfertigungen und für Modifikationen nach Ihren persönlichen Wünschen.

 

5. Lieferung

Die vom Uhrenhandel Norbert Blau genannte Fristen und Termine sind unverbindlich. Wir sind bemüht, die bestellte Ware schnellstmöglich an den Kunden zu liefern.

Die Lieferzeit beträgt im Regelfall innerhalb Deutschlands 3 Werktage. Auf eventuell  abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil unser Lieferant uns gegenüber selbst in Verzug ist, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

Nimmt der Kunde die Ware trotz einer ihm gesetzten Frist nicht ab oder verweigert er die Annahme, so kann der Uhrenhandel Norbert Blau vom Vertrag zurücktreten.


 

6. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

Bei Zahlung per Nachnahme wird nochmals eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 6 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt.

 

7. Zahlung

Die Zahlung erfolgt normalerweise per Vorkasse als Überweisung auf unser Bankkonto. Sie können aber auch das Lastschriftverfahren, das PayPal System oder die Nachnahme wählen..

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift wird Ihr Konto mit absenden der Bestellung belastet.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

8. Verzug


Ist der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf die ausstehenden Beträge Zinsen in Höhe von 3% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet. Dem Kunden bleibt insoweit der Nachweis vorbehalten, dass dem Uhrenhandel Norbert Blau ein geringer oder gar kein Schaden entstanden ist. Der Uhrenhandel Norbert Blau behält sich die Geltendmachung weitergehender Ansprüche ausdrücklich vor.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

 
Unseren Kundendienst erreichen Sie unter:

Telefon: Germany (0)761 / 582542

e-Mail: nblau(ÄT)online.de

Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung und beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Minderung oder Rücktritt, sowie auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

Bei Gebrauchtwaren wird die Gewährleistung generell auf 12 Monate verkürzt. Festgestellte Transportschäden und sämtliche Beanstandungen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich (Fax oder E-Mail) anzuzeigen.

Im Falle einer Reklamation innerhalb der Gewährleistungsfrist senden Sie den Artikel bitte mit beigefügten original Belegen, wenn möglich frankiert entsprechend dem Warenwert, an uns zurück.

Unsere Gewährleistungsverpflichtungen erlöschen, falls die von uns gelieferten Waren unsachgemäß behandelt werden. Ferner erlischt jede Gewährleistung durch uns, falls Reparaturen oder sonstige Eingriffe vom Käufer oder Dritten ohne unsere ausdrückliche Einwilligung unserseits vorgenommen werden.

Die Gewährleistung umfasst auch nicht den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Insbesondere ist die Wasserdichtigkeit  einer Uhr keine bleibende Eigenschaft.

Der Rücksendung sollte eine Kopie der Rechnung und gegebenenfalls eine Fehlerbeschreibung beigefügt werden.

 

11. Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.


Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehung per EDV-Anlage gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur in soweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt, und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Ihre Bankdaten, für das Lastschriftverfahren  müssen bei einer erneuten Bestellung frisch eingegeben werden.

 

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist der Gerichtsstand und Erfüllungsort Freiburg im Breisgau.
 

13. Schlussbestimmungen


Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die geltende gesetzliche Regelung ersetzt. Für diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden.

 

Copyright (c) 2006 by Norbert Blau. Alle verwendeten Marken und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Abbildungen sind rechtlich geschützt und sind Eigentum von Norbert Blau. und/oder den Herstellern oder Lieferanten der abgebildeten Produkte. Missbrauch oder unautorisierte Verwendung von Inhalten wird strafrechtlich verfolgt und zur Anzeige gebracht.

 

Uhrenhandel Norbert Blau

Gewerbestrasse 17

79194 Gundelfingen

Telefon: Germany(0)761 / 582542

e-Mail: nblau(ÄT)online.de

Gundelfingen, den 01.01.2006

 

 

 
Copyright Norbert Blau   Template by Hoover Web Design